Uber-uns-Fluxport-QI-Wireless-Charging.j

Mobil. Technik-begeistert. Aus Berlin.

Ohne unser Smartphone geht nichts. All die Vorteile unserer digitalen, vernetzen Welt – stete Erreichbarkeit, mobiles Arbeiten, Information, Navigation, Unterhaltung – können wir nur mittels unserer kleinen persönlichen Schaltzentrale, dem Smartphone, erleben. Und ohne Akku läuft da nichts.

Das weiß auch ein Team aus Berliner Ingenieuren. Studiert, neugierig, viel unterwegs – als Power-User laden sie mehrmals täglich auf. Zu Hause ranken sich um ihre Sofas etliche Kabel für verschiedene Devices. Aber was tun, wenn man unterwegs keine Steckdose findet?

Die Schwachstelle unserer Smartphones ist die Akkulaufzeit. Und, weil einem Ingenieur schließlich nichts zu „schwör“ ist, tüftelte das Team ein Konzept aus, womit Smartphone-Nutzer sichergehen können, unterwegs nicht ohne Energie dazustehen.

2014 gründete das Team FluxPort und machte sich daran, Deutschlands erstes Wireless-Charging-Netzwerk aufzubauen. Möchtest du diese Geschichte mitschreiben? Dann nimm’ Kontakt zu uns auf!

 

Die FluxPort-Grundsätze

 

Sechs Prinzipien, auf die wir stolz sind.

 

• Wir lieben Mobilität und Hunde

Für uns bedeutet Mobilität Freiheit - uns so bewegen zu können, wie wir es möchten, und genau so, wie unser Jack-Russel-Terrier Fluxy es liebt. Deshalb ist es unser Anspruch, mit FluxPort die besten Lösungen zum kabellosen Aufladen von Smartphone-Akkus zu entwickeln – und dich für maximale Mobilität von der Leine zu befreien. 

• Wir bieten Freiheit und keine Hardware

Wir wollen das Leben ein wenig bequemer machen und deswegen lösen wir eines der nervigsten Alltagsprobleme – das „Akku-Problem“. Und das so, wie es euch gefällt: mit Lösungen vom Wecker bis hin zum Bürozubehör und einem Akku „to go“. Wir geben euch die Freiheit, die euch die Smartphone-Hersteller nehmen.  

  

• Wir sind Streber

Wir bieten bereits die weltweit größte Wireless-Charging-Produktpalette, doch wir streben nach mehr. Das Laden von Mobilgeräten soll einfach und intuitiv ganz nebenbei im Alltag möglich sein, wo auch immer der Akku schwächelt: zu Hause, im Auto, im Büro und überall im öffentlichen Raum. Wir träumen von Kaffeemaschinen, die Handys aufladen können!

 

• Wir sind Perfektionisten

Qualität hat für uns oberste Priorität. Doch das genügt uns nicht. Wir verbinden Qualität mit Design und streben höchste Usability an. Alle FluxPorts tragen das Qi-Zertifikat und sollen Smartphone-Nutzern genau dann bereitstehen, wenn der Akku rot sieht.

 

• Wir sind ungeduldig

Wir warten nicht auf die Smartphone-Hersteller, bis sie die Technologie des kabellosen Aufladens entdecken. Wir nehmen es selbst in die Hand und  machen so gut wie jedes Smartphone Qi-fähig.

 

• Wir sind überall

Wir hören nicht auf, bevor wir nicht jeden Café-Inhaber, jeden Geschäftsführer eines Restaurants oder Hotels, eines Fitnessstudios, Taxibetriebes oder sonstigen kundennahen Service Locations gesprochen und mit ihm über die kabellose Freiheit in seinem Betrieb nachgedacht haben. Viele FluxPort-Unterstützer nennen uns bereits Qi-Guevara.