Neuer Trend im Kommen: PC-Monitore mit integrierter QI-Ladestation für den Arbeitsplatz oder für zuhause.

Samsung hatte im Jahr 2015 die ersten Monitore mit integriertem QI-Ladestationen vorgestellt. Die 20 Zoll Monitore haben in ihrem Standfuß eine integrierte Ladestation für Smartphones, welche es dem Nutzer ermöglicht das Smartphone kabellos während der Arbeit aufzuladen und dadurch die Suche nach einem Stecker zu ersparen. Vorteilhaft an den Samsung Monitoren ist auch, dass man immer einen vollen Akku hat sofern man die QI-Ladestation auch benutzt.

Vor einigen Tagen auf der CES 2017 wurden zwei weitere PC-Monitore vorgestellt die ebenso eine integrierte QI-Ladestation für Smartphones haben: der neue Asus Designo Monitor und der neue HP Envy Curved. Der Asus Designo ist 37,5 Zoll und bietet seinen Nutzern das Wireless-Charging auf dem Monitor Standfuß an. HP hat hingegeben in seinem All-in-One-PC Envy Curved AiO 34 ein ganz neues Design. Der PC-Monitor hat einen breiten Standfuß mit integrierten Lautsprechern und eine QI-fähige kabellose Ladestation für Smartphones.

Welche Smartphones können auf dem Asus PC-Monitor und auf dem HP Envy Curved aufgeladen werden?

Alle Smartphones die QI-fähig sind oder mit einem QI-fähigen Produkt nachgerüstet werden können. Mit den FluxPort Fluxy Produkten kann man fast alle Smartphones nachrüsten und das kabellose Aufladen in vollen Zügen genießen.

Bild Quelle: Samsung und Asus