Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

 

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

 

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit.

 

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Social Plugins von AddThis

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Bookmarking-Dienstes AddThis verwendet, der von der AddThis LLC, Inc. 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA („AddThis“) betrieben wird. Die Plugins sind meist mit einem AddThis Logo beispielsweise in Form eines weißen Pluszeichens auf orangefarbenen Grund gekennzeichnet. Eine Übersicht über die AddThis Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:

https://www.addthis.com/get/sharing

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von AddThis her. Der Inhalt des Plugins wird von AddThis direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält AddThis die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat und speichert zur Identifikation Ihres Browsers ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von AddThis in die USA übermittelt und dort gespeichert. AddThis verwendet die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Besucher von Internetseiten mit AddThis-Plugins dient. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch AddThis entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy

Wenn Sie der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können:

http://www.addthis.com/privacy/opt-out Sie können das Laden der AddThis Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 

Einsatz von etracker zur Webanalyse

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie diesen Link klicken http://www.etracker.de/privacy?et=jLs.

Nach Ihrem Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

 

Bewertungserinnerung durch Trusted Shops

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button („Später bewerten“) geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

 

 

 

APP AGB – Nutzungsbedingungen und Datenschutzbedingungen

§1 Allgemeines

Die FluxCoin App und deren Funktionen werden dem Nutzer angeboten von der FluxPort GmbH, Brandenburgische Straße 39, D-10707 (im Folgendem “FluxCoin” oder “FluxPort”).Für die Nutzung der App und aller Ihnen von FluxPort im Zusammenhang mit der App zur Verfügung gestellten Dienste (die „FluxPort Services“) gelten die nachstehenden Nutzungsbedingungen sowie die gesondert geregelte „Datenschutzerklärung“

 

§2 Definitionen

Mit “Account”, “Benutzerkonto”, “Teilnehmerkonto” sind die Benutzerkonten des Nutzers / User bei FluxCoin gemeint, die nach einer erfolgreichen Registrierung ein Benutzerkonto angelegt haben. Mit “Geschenke” sind Prämien gemeint, die der Nutzer / User für seine erhaltenen Punkte einlösen kann. Mit “User” ist der Nutzer der FluxCoin App gemeint.

Mit “Credits” oder “Coins” sind von FluxPort vergebene Punkte gemeint, welche der User gegen Prämien und Geschenke einlösen kann. Mit “FluxCoin” ist die Applikation gemeint, welche die FluxPort GmbH zur Verfügung stellt. Mit “Kompatible Endgeräte” sind Smartphones, Tablet- oder sonstige Computer für deren Betriebssysteme die FluxCoin App entwickelt wurde gemeint.

 

§3 Registrierung

Die Nutzung der FluxCoin App ist nur durch die kostenlose Anmeldung möglich.

Die Registrierung erfolgt über das Registrierungsformular beim ersten Start der FluxCoin App. Die Registrierung kann über einen Facebook Account (Single Sign-on), oder einem GooglePlus Account (Single Sign-on) ausgeführt werden. Die Registrierung wird mit dem Drücken des Anmeldebuttons (Datenverbindung ist dabei erforderlich) übermittelt.

Die vom Nutzer angegebenen Daten müssen wahrheitsgemäß und vollständig angegeben werden. Teilnahmeberechtigt oder Registrierungsberechtigt sind natürliche, unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich, auf Verlanger hat der Teilnehmer eine Kopie seines Personalausweises an FluxPort zu senden, damit das Alter kontrolliert werden kann. Bei Minderjährigen (unter 18 Jahren) muss die Erlaubnis der Bevollmächtigten gegeben sein. Das Benutzerkonto kann nach der Registrierung nicht an andere Personen übertragen werden, die Anmeldung ist nur für private Zwecke möglich und es darf pro Benutzer nur ein Benutzerkonto eröffnet werden.

Erst wenn alle Angaben korrekt und vollständig vorliegen ist die Registrierung auf der FluxCoin App abgeschlossen, der Teilnehmer wird dann einem Benutzerkonto zugewiesen und kann sich mit der Eingabe seiner persönlichen Zugangsdaten (E-Mail, Facebook Account, GooglePlus Account etc. und Passwort) in der FluxPort App anmelden. Falls die persönlichen Angaben sich verändern, ist der Benutzer dazu verpflichtet seine aktualisierten persönlichen Daten über das Benutzerkonto zu aktualisieren. Ein Anspruch auf eine Registrierung besteht nicht, FluxPort ist berechtigt die Registrierung ohne Angaben von Gründen jederzeit zu verweigern.

Bei der erstmaligen Nutzung der App wird dich das Endgerät um Erlaubnis fragen, ob die App auf die Push-Benachrichtigung deines Endgeräts zugreifen darf. Der User gibt damit die Erlaubnis Push-Mitteilungen mit Informationen zu neuen Funktionen der App und aktuellen Gewinnspielen, sowie zu aktuellen Angeboten und Prämien der Partner-Unternehmen zu bekommen. Diese Erlaubnis kann jederzeit zurückgerufen werden und in den Einstellungen unter Push-Nachrichten ausgestellt werden.

 

§4 Technische Voraussetzungen, Pflichten des Users

Die Teilnahme an der FluxCoin App setzt voraus, dass die Installation der FluxCoin mobile App auf einem dafür geeigneten Endgerät des Teilnehmers installiert ist. Die Nutzung der App setzt grundsätzlich eine zeitweise bestehende Internetverbindung voraus. Vorausgesetzt wird zudem, dass der User jederzeit die aktuellste in dem offiziellen App Stores von Apple App Strore (ab 2018)oder Google Playstore zur Verfügung gestellte Version der FluxCoin App benutzt. Falls der User das nicht tut ist FluxPort dazu berechtigt, die Punkte, welcher auf einer älteren Version der FluxCoin App gesammelt wurden als ungültig zu erklären, d.h die gesammelten Punkte nicht zu berücksichtigen. (Die Punkte können dann nicht gegen Prämien oder Vouchers eingetauscht werden)

Weiterhin schließt FluxPort explizit die Nutzung von Emulatoren aus. Emulatoren sind Programme, die das Verhalten eines Android oder Apple Smartphones simulieren, um FluxCoins zu sammeln. Die Nutzer dieser Emulatoren stellt einen Regelverstoß dar, welcher zum Ausschluss aus der FluxCoin App führen kann. Die gesammelten Coins verfallen in diesem Fall.

Der User ist dazu verpflichtet sein Passwort geheim zu halten und die persönlichen Zugangsdaten vor Dritten geheim zu halten.

Falls der Verdacht auf einen unberechtigten Zugriff Dritter auf das Benutzerkonto steht, ist der User verpflichtet uns schnellstmöglich zu informieren und Schutzmaßnahmen (z. B. Passwort ändern) durchzuführen.Die Nutzung von AdBlockern, also Werbeeinblendungen blockierenden Systemen oder Apps ist nicht erlaubt und stellt auch einen Regelverstoß dar. Die FluxCoin App hat einen AdBlock erkennungs Modul eingebaut und lässt den User keine Coins sammeln, bis die Freigabe für Werbeeinblendungen in der FluxCoin App zugelassen ist. Der Grund dafür ist, dass FluxPort seine Einnahmen über Werbeeinblendungen finanziert und durch die Nutzung des AdBlockers keine Einnahmen erzielen kann. Wenn FluxPort keine Einnahmen erzielen kann, dann kann FluxPort auch keine Coins dem User sammeln lassen.

Für Updates, Nutzung der eingebundenen Dienste sowie die Nutzung der FluxCoin App wird vorausgesetzt, dass ein Internetzugang zwischen dem Endgerät des users und der FluxCoin App gegeben ist. Bereitstellung und Aufrechterhaltung von dem Internetzugang einschließlich Datenübertragung auf Seiten des Users sind nicht Bestandteil des FluxCoin Services. Die Anfallenden Verbindungskosten für Datenübertragungen hat der User selbst zu tragen. Die Kosten dafür berechnen sich nach dem vom User und Mobilfunkanbieter bestehenden Vertrag. Der Umfang sowie die Häufigkeit der Datennutzung hängen von der konkreten Nutzung des Users ab. Die Bereitstellung der FluxCoin Dienste durch uns erfolgt gegenüber dem User kostenlos.

 

§5 Funktion der App, Sammeln und Einlösen von FluxCoins

Die FluxCoin App bietet dem User die Möglichkeit durch das Nutzen (Inanspruchnahme von Aufladeprozess, Shoppingangeboten, Gewinnspielen, Umfragen etc…) der FluxCoin App Coins zu sammeln, die dem Benutzerkonto gutgeschrieben werden.Die Anzahl der gesammelten Coins kann der User in seinem Benutzerkonto einsehen und verwalten, also gegen Geschenke / Vouchers / Prämien einlösen. Die Angebotenen Prämien sind mit der FluxCoin App abrufbar.

Die FluxCoin App ermöglicht es dem User, seinen Akku Verbrauch durch schließung einiger Apps und anpassungen im Akku Verbrauch, den Akku Verbrauch zu reduzieren/optimieren.

Desweiteren können über die FluxCoin App Partner-Angebote von FluxPort Locations oder Drittanbieter-Angebote wahrgenommen werden, für die Verwirklichung oder Garantie für die angebotenen Dienstleistungen oder Rabatt-Angebote übernimmt FluxPort keine Haftung und gibt dem User keine Garantie für diese.

Die FluxCoins haben eine Verfallsdauer von 1 Jahr, der User muss seine gesammelten FluxCoins innerhalb von 1 Jahr gegen eine Prämie einlösen, falls der User die FluxCoins nicht einlöst kann FluxPort die Coins verfallen lassen. Der User hat dann keine Möglichkeit die FluxCoins gegen eine Prämie einzutauschen.

Durch Technische Probleme kann es immer wieder zu Problemen bei der Gutschrift der FluxCoins kommen. Falls durch einen technischen Fehler Coins nicht gutgeschrieben worden sind, behält sich FluxPort vor, die Coins innerhalb von 12 Wochen gutzuschreiben, sofern der User beweisen kann, dass ein technischer Fehler vorhanden war. In der Regel.Der User ist dazu verpflichtet beim Einlösen von Prämien seine vollständige Anschrift mitzuteilen falls FluxPort diese einfordert. Diese Daten sollen dazu dienen, dass FluxPort die im Benutzerkonto angegebenen Dateien prüfen kann. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Falls die angegebenen Daten nicht stimmen sollten und der User nicht beweisen kann, dass er der User ist (z. B. durch Ausweis Kontrolle) behält sich FluxPort vor, die Bestellung komplett zu stornieren oder den User von der FluxCoin App auszuschließen. Der Wert der Coins kann jederzeit von FluxCoin oder FluxPort geändert werden, d.h. FluxCoin entscheidet, wieviele Coins gesammelt werden müssen für bestimmte Prämien und kann jederzeit den Wert der FluxCoins herauf- oder herabstufen. Die Anzahl der Coins wird mit jedem aufgeladenen Prozent (%) des Akkus bestimmt. Hierbei ändern sich die Coins nach Ladeart (Wireless oder AC) und Ladeort (FluxPort Location) wenn du z.B nur noch 20% Akku hast und deinen Akku mit einem Ladekabel von 20% auf 100% auflädst, dann hast du 80% Prozent deines Akkus aufgeladen und erhältst 80 Coins dafür wenn die FluxCoin App während des Prozesses aktiv ist. Auch mit den Spielen können Coins aufgeladen werden.

 

§6 Gewinnspiele

Der Anbieter kann Wettbewerbe und Gewinnspiele zum Sammeln von Punkten über die App anbieten, die gesonderten Bestimmungen/ Spielregeln unterliegen. Der Anbieter wird diese Bestimmungen/ Spielregeln jeweils in der App angeben. Wenn Sie an solchen Wettbewerben und Gewinnspielen teilnehmen, unterliegen Sie den jeweiligen Bestimmungen/ Spielregeln und müssen diese einhalten.

 

§7 Nutzungsrechte, Nutzungsrechte Inhalte und Datenschutz

Nutzungsrechte:

Die FluxCoin App Mobile App und die darin bereit gehaltenen Inhalte sind urheberrechtlich und gegebenenfalls markenrechtlich geschützt und nur zur persönlichen nichtkommerziellen Nutzung im Rahmen von FluxCoin bestimmt. Jegliche darüber hinausgehende Nutzung ist ohne vorherige Zustimmung von uns (FluxPort) bzw. den jeweiligen Rechtsinhabern nicht gestattet. Falls Sie die Nutzungsrechte dieser sich einholen wollen wenden sie sich bitte an info@fluxport.com.

Nutzungsrechte Inhalt:

Die vom User eingegeben Inhalte bei der Registrierung oder bei der Nutzung der App können zeitlich unbegrenzt von FluxCoin gespeichert und für eigene Zwecke genutzt werden. Auch nach einer Kündigung behält sich FluxPort vor die Rechte an den Daten zu behalten. Über Bluetooth oder GPS darf dein Endgerät mit Sendern kommunizieren, um deinen Standort zu identifizieren, standortbasierte Werbe- und Prämienangebote anzuzeigen und auszuwerten. Diese Daten können von FluxPort auch gespeichert, ausgewertet und für eigene Zwecke und Dritter genutzt werden.Des Weiteren erlaubt die Scan-Funktion den Zugriff auf die Kamera-Funktion des Endgerätes und kann in Kombination mit der FluxCoin App die aufgenommenen Bilder speichern und auswerten. Diese Funktion erlaubt es, Bilder wiederzuerkennen und Einblendungen in Form von Werbung oder Informationseinblendungen aufzurufen.

Die Daten werden von FluxPort auch gespeichert, um qualifizierte Werbung nach Auswertung der Daten einblenden zu können und um die Batterie-Nutzungs-Analysen auswerten und richtige Analysen für die Nutzung und Aufladezeiten an den User ausgeben zu können.

Datenschutz:

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand 15.06.2017

Datenschutzerklärung

Die Verantwortung für die rechtmäßige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten trägt die FluxPort GmbH, Am Juliusturm 31, 13599 Berlin, Deutschland, im Rahmen der Nutzung von FluxCoins von Ihnen erheben und für welche Zwecke wir sie verwenden, nehmen Sie bitte alle Informationen der Nutzungsbedingungen und Datenschutzbedingungen zur Kenntnis.

Grundsätzliches – Registrierungsdaten

Personenbezogene Daten, wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, einschließlich aller Änderungen an diesen Daten, werden von uns erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen (z.B. bei Registrierung). Um alle Funktionen der App vollständig nutzen zu können und insbesondere Prämien einzulösen, müssen Sie sich in unserer App registrieren.Eine diesbezügliche Anmeldung/Registrierung über ein bereits vorhandenes Facebook- und/oder Google+-Konto ist möglich. Ihre Daten werden SSL verschlüsselt und somit sicher übertragen. Soweit Sie sich dazu entschließen, sich automatisch einloggen zu lassen, wird das Passwort mit einer SHA-Verschlüsselung gespeichert, um Ihre Daten zu schützen.

Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook oder Google+ Login anmelden. Eine zusätzliche Registrierung ist dann nicht erforderlich. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook bzw. Google weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch erhalten wir automatisch von Facebook bzw. Google folgende Informationen wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht und Ihr Geburtsdatum.

Diese Informationen sind zwingend erforderlich, um Sie identifizieren zu können Falls Sie sich dafür entscheiden, gesammelte Coins für Prämien einzulösen.

Die Nutzung des Facebook bzw. Google+ Logins kann dazu führen, dass Ihre personenbezogenen Daten von Facebook bzw. Google erhoben sowie unter Umständen außerhalb der EU / des EWR übertragen und ggf. auch dort gespeichert und verwendet werden. Diese Datenerhebungen und -verwendungen liegen in der Verantwortung von Facebook bzw. Google. Der genaue Umgang mit den Daten durch Facebook bzw. Google ist uns nicht bekannt. Weitere Informationen zu diesen Diensten und etwaig vom jeweiligen Anbieter vorgesehenen Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen von Facebook bzw. Google.

Im Rahmen der technischen Nutzung werden von uns darüber hinaus bestimmte Zugriffs- und Nutzungsdaten automatisiert erfasst.

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen wir, soweit dies zur Erbringung der jeweiligen von Ihnen in Anspruch genommenen Dienste notwendig ist. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist oder Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an weitere Dritte erfolgt ausschließlich, soweit dies zum Zwecke der Erbringung und Abwicklung des jeweiligen Dienstes zwingend erforderlich ist (z.B. Weitergabe Ihrer Lieferdaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen bei Einlösung von Prämien), eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder der bedarfsgerechten Gestaltung ist FluxPort überlassen.

Mobile App

Bei jedem Zugriff auf die FluxCoin Mobile App oder auf unserer Website werden bestimmte technische Informationen (z.B. Betriebssystem, Uhrzeit/Datum des Zugriffs, Name der zugegriffenen Datei, Browsertyp, Zugriffsort, Kontakte, verwendete und installierte Apps etc.) automatisch an unsere Server übermittelt und in deren Logfiles gespeichert („Zugriffsdaten“). Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist möglich, wenn Sie sich bei FluxCoin registriert haben. In diesem Fall behalten wir uns vor, die vorgenannten Daten soweit gesetzlich zulässig bzw. soweit Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben mit Ihren Anmeldedaten zusammenzuführen.

Bei Nutzung der App speichern unsere Server automatisch bestimmte Angaben zu

  • den von Ihnen verwendeten mobilen Endgeräten (nur Android-Smartphones), wie Informationen über den Gerätetyp, Softwareversion und bestimmte Geräte-Einstellungen.
  • den Werbebannern, Angeboten und Informationen, die Sie sich in unserer App angesehen haben,
  • den Punkten und Prämien, die Sie durch die Nutzung der App erlangt haben;
  • den Prämien, die Sie im Prämienbereich der App gegen Punkte eingelöst haben und
  • die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe sowie Uhrzeit und Datum der Nutzung;
  • den Aufladezyklus und Smartphone Nutzungsdauer.
  • Aufladeort (FluxPort Location) via Wifi oder GPS für erhöhte Prämienpunkte. Für eine solche Verwendung Ihrer Standortdaten holen wir Ihre diesbezügliche Einwilligung gesondert ein. Sie können Ihre Einwilligung zu der Verwendung von Standortdaten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, in dem Sie diese Funktion unserer App in den Einstellungen Ihres mobilen Endgeräts ausschalten.
  • Kontaktdaten, um Freunde zu FluxCoins einzuladen. Dafür müssen sie nur die Einladungsempfänger aus einer Liste der auf Ihrem mobilen Endgerät gespeicherten Kontakte auswählen, die in der App angezeigt wird. Die Einladungen können per E-Mail, SMS oder andere Nachrichtendienste von Ihrem mobilen Endgerät versendet werden. Die Daten der Eingeladenen werden an den Server übermittelt, damit wir Sie bei einer Registrierung erkennen und Sie (und gegebenenfalls Ihre Freunde) mit Punkten oder anderen Prämien belohnen können. Bitte versenden Sie nur Einladungen, wenn Sie sicher sind, dass Ihre Freunde damit einverstanden sind.
  • Push-Mitteilungen zu weiteren Angeboten und Akku-Schon-Tips werden durch einen kostenlosen Push-Dienst zur Verfügung gestellt, für den es ebenfalls der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bedarf.

 

Zur Erstellung von Nutzungsprofilen siehe unten „Nutzungsprofile“.

Nutzungsprofile

Wir behalten uns vor, zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots Nutzungsprofile zu erstellen. Hierfür verwenden wir ausschließlich anonymisierte Daten. Eine Zusammenführung solcher Nutzungsprofile mit Daten, die eine Identifikation Ihrer Person erlauben, oder Weitergabe an Dritte findet nur statt, falls ihnen dadurch eine bessere Kombination aus Angebot und Akku-Verbrauchs-Analyse gemacht werden kann. Denn je mehr Daten wir erfassen können, umso bessere Analysen können wir zu ihrem Akku-Verbrauch abgeben und ihnen bessere Vorschläge für einen vollen Akku ermöglichen.

Erfassung und Weitergabe von statistischen Daten

Zu Marktforschungszwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots erstellen wir aus dem Gesamtnutzungsverhalten unserer Nutzer zudem anonyme Nutzungsstatistiken und geben diese ganz oder in Auszügen für Marktforschungszwecke auch an Dritte weiter. Rückschlüsse auf Ihre Person sind insoweit nicht möglich.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf jederzeitige unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

§8. Verweise und Links

Unser Angebot kann Verweise und Links zu Webseiten Dritter enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

§9 Kündigung

Der User ist berechtigt jederzeit sein Benutzerkonto und seine Teilnahme an der FluxCoin App ohne Angabe von Gründen durch eine schriftliche Erklärung, Erklärung per E-Mail oder durch das Löschen seines Benutzerkontos zu beenden. Eine Beendigung des Benutzerkontos oder der Teilnahme an der FluxCoin App kann jederzeit von FluxPort beendet werden, das Restguthaben ist dann bis zum Zeitpunkt der Beendigung einlösbar. Deshalb raten wir dem User seine Coins vor der Kündigung einzulösen.Das Recht zur außerordentlichen Kündigung au wichtigem Grund bleibt beiderseits unberührt. Nach Ablauf der Kündigung entfällt das Recht auf Nutzung der Dienste der FluxCoin App.

 

§10 Änderungen dieser Bedingungen

Änderung der Nutzungs- und Teilnahmebedingungen werden dem User vorab schriftlich in Textform (z. B. per E-Mail, Appinfo) mitgeteilt. Widerspricht der User dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch den User genehmigt. Auf das Widerspruchsrecht und die Folgen des Schweigens wird der User in der änderungsmitteilung gesondert hingewiesen.

 

§11. Kontakt und weitere Informationen

Für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, Widerspruch gegen Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots, Widerruf erteilter Einwilligungen oder sonstigen Fragen bzw. Anliegen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. FluxPort GmbH, Am Juliusturm 31 13599 Berlin – info@fluxport.com

Kontakt

FluxPort Gmbh

Am Juliusturm 31

13599 Berlin

+49 30 60 96 84 94

info@fluxport.com

 

Rechtliches

Bezahlmethoden

Kreditkarte

EC-Karte (Lastschriftverfahren)

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung